Alle 3. Klassen hatten vor Ostern die Gelegenheit eine Biogasanlage in Eggertshofen bei Freising zu besichtigen. Herr Josef Pellmeyer, der Juniorchef, erwartete uns schon und wir wurden herzlich begrüßt.

start

Beim Rundgang über den Hof besuchten wir als erstes die Kühe und erfuhren viel über die Aufzucht und Milchwirtschaft.

kuehe

An der Melkstation werden 2 mal am Tag die 86 Milchkühe gemolken.

melkstation

Am schönsten war es bei den Kälbchen, wir durften die Milch liefern, sie streicheln und uns abschlecken lassen.

milchfahrt

kaelbchen

kaelbchen2

saugen

Nach der Besichtigung der Landwirtschaft ging es weiter zur Biogasanlage und wir durften sogar auf die Fermenter klettern und uns einen Überblick verschaffen.

biogasanlage

Tiefe Einblicke in die blubbernde Gülle mit aufsteigendem Methangas verblüfften uns alle.

einblicke

Zum Abschluss durften wir noch die Maissilage bestaunen, jeder konnte eine Handvoll genauer betrachten, zerreiben und den Duft kennenlernen.

Vielen herzlichen Dank an Herrn Pellmeyer und Herrn Schmidl für den erlebnisreichen Vormittag am Pellmeyer-Hof.

silage

 

 

Zusätzliche Informationen